Symfony Actions – Kein Echo benutzen

Kleiner Hinweis bzw. kleine Erinnerungsstütze:
Im Rahmen einer Implementierung von ZendAmf in Symfony habe ich darüber nachgedacht wie man am besten das Ergebnis aus dem Aufruf der handle() Methode der Zend_Amf_Server-Klasse ausgibt.
Man sollte dabei nicht einfach das beliebte Konstrukt echo oder den Befehl print aufrufen.
Stattdessen sollte man das Ergebnis wie folgt ausgeben:
return $this->renderText($server->handle());

Um dann noch den Fehler „Cannot modify header information – headers already sent by“ zu vermeiden, ist die Kapselung in:

ob_start();
return $this->renderText($server->handle());
ob_end_clean();